Der Sozialatlas des Landkreises Garmisch-Partenkirchen
Willkommen > Familien-Wegweiser > Geld / Finanzen > 1.6.2 Häusliche Krankenpflege

1.6.2 Häusliche Krankenpflege

Ihre Krankenkasse übernimmt die Kosten für medizinische Hilfestellungen, pflegerische Maßnahmen und die Führung des Haushalts durch ausgebildete Pflegekräfte für die Dauer von vier Wochen je Krankheitsfall, wenn eine Krankenhausbehandlung
• geboten, aber nicht durchführbar ist oder
• durch die häusliche Krankenpflege vermieden oder verkürzt wird.
In begründeten Ausnahmefällen werden diese Kosten auch für einen längeren Zeitraum übernommen. Ihr Eigenanteil an den Kosten beträgt 10 Euro pro Verordnung sowie 10 Prozent der Kosten. Die Zuzahlung ist auf 28 Tage pro Kalenderjahr begrenzt.

Entsprechende Kontaktadressen finden Sie im Kapitel Gesundheit.